Freitagsklingeln #17

Fahrradklingel_2

Getreu dem Motto: „Freitag nach eins, macht jeder seins.“ läute ich freitags um 13 Uhr das Wochenende ein und zeige alles, was klingeln kann. Es darf natürlich mitgemacht werden. Mit allem, was bimmeln, läuten, gongen oder „glocken“ kann.

Veröffentlicht unter Freitagsklingeln | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Île de la Réunion – Ankunft

Nach ruhigem, fast elfstündigem Direktflug ab Paris mit Air Austral und mäßigem Frühstück

13042016-1

landet die BOEING 777-300 ER  um kurz vor 8.00 Uhr morgens sicher in Saint-Denis auf dem Flughafen „Roland Garros“.
Ich schmunzele ein wenig, denn den Namen verbinde ich eher mit einem Grand-Slam-Tennisplatz als mit einem Flughafen, lerne aber, dass Herr Garros zum einen Pilot war und zum anderen 1888 in Saint-Denis geboren wurde.


13042016-2

La Réunion empfängt uns mit blauem Himmel und Temperaturen um die 28 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit.

13042016-3

Wir nehmen unseren Mietwagen in Empfang, bewundern dessen fulminante Beule

13042016-4

und fahren entspannt rund 50 Kilometer, immer den ortskundigen Waldspechts folgend, zum ersten Hotel in Saint-Gilles les Bains.

Das Zimmer ist zu einem so frühen Zeitpunkt noch nicht bezugsfertig. Wir „trösten“ uns mit einem Schwatz am Pool, planen die kommenden Tage und testen das einheimische Bier, das in der einzigen Brauerei der Insel, der Brasseries de Bourbon hergestellt wird. Das Markenzeichen ist der Dodo, ein  seit langem ausgestorbener, flugunfähiger Vogel, der sich von vergorenen Früchten ernährte. Welch Symbolik,😉

13042016-5

Nach einem Mittagsnickerchen und einem kurzen Strandspaziergang genießen wir in lauer Atmosphäre  das gemeinsame Abendessen und gehen früh zu Bett.  Schließlich haben wir ab morgen viel vor…

13042016-6

(13.04.2016)

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , | 21 Kommentare

… #am Wasser

Ich war es nicht. Ich war es nicht. Auch wenn alle Projektteilnehmer vermuten, dass das wassernahe Thema eigentlich nur von mir kommen kann. Nein, ich war es diesmal wirklich nicht. Großes Wasserfrauehrenwort😉

Aber Bilder zum Thema kann ich natürlich ein paar liefern. Die Aufnahmen entstanden im Mai 2015 auf dem Darß.

am_wasser_1 am_wasser_2am_wasser_3

Sunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können.

Veröffentlicht unter Punkt. Punkt. Punkt. | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

106/366

Wenn die Bloggerfreundin im gemeinsamen Urlaub ein Jahr weiser wird, dann kann Frau Tonari schon mal ein bisschen den Frühstückstisch im Hotel dekorieren.

15042016

(Es geht uns gut. Vor lauter Staunen über die wunderschöne Landschaft kommen wir nur einfach nicht zum Bloggen. Fotos hingegen sind genug auf dem Chip.)

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

Freitagsklingeln #16

Fahrradklingel_16
Getreu dem Motto: „Freitag nach eins, macht jeder seins.“ läute ich freitags um 13 Uhr das Wochenende ein und zeige alles, was klingeln kann. Es darf natürlich mitgemacht werden. Mit allem, was bimmeln, läuten, gongen oder „glocken“ kann.

Veröffentlicht unter Freitagsklingeln | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

103/366 TXL -> CDG -> RUN

Veröffentlicht unter 12 von 12, 366/2016 | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

102/366

Der erste Urlaubstag. Wir haben dem besten Schwiegervater von allen einen Besuch abgestattet und quasi auf dem Weg dorthin unsere inzwischen in die Jahre gekommene Schnorchelausrüstung  kurzerhand aktualisiert.

Eben gab es den ersten Beelitzer Spargel des Jahres.  Sehr, sehr lecker.

11042016

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare

… mit Anziehungskraft

Herz-mit-Anziehungskraft

ein (Nicht)Herz für Frau Waldspecht

Frau Waldspecht hat übrigens gerade  auch eine große Anziehungskraft. Wir sehen uns nämlich morgen…

Veröffentlicht unter Projekt(e) | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Freitagsklingeln #15

Fahrradklingel_15
Getreu dem Motto: „Freitag nach eins, macht jeder seins.“ läute ich freitags um 13 Uhr das Wochenende ein und zeige alles, was klingeln kann. Es darf natürlich mitgemacht werden. Mit allem, was bimmeln, läuten, gongen oder „glocken“ kann.

Veröffentlicht unter Freitagsklingeln | Verschlagwortet mit , | 29 Kommentare

94/366

Entostert. Ab in die Schublade bis 2017.

03042016

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare