es grünt so grün…

In Leipzig wundere ich mich über eine Fläche, die quietschgrün plastikbesudelt, ähm besiedelt ist. Das beißt ein bisschen in den Augen.

Von Inch erfahre ich, dass dieses Plastikreisig vor der “Galerie für Zeitgenössische Kunst” ein Installation ist. Leider finden wir vor Ort keinen Hinweis auf den oder die Künstler.  Zum Glück hilft das Internet weiter.

gruen_1 gruen_2 gruen_3_bearbeitet-1

Diese Plastikpuschel sind keine Rasierpinsel sondern Besen, wie sie, dann allerdings mit Stiel, von der Pariser Straßenkehrern verwendet werden. Olaf Nicolai errichtete aus ihnen 1998 im Parc de La Courneuve in Seine-Saint-Denis eine Skulptur mit dem Namen “Labyrinth”. Dort wurde sie drei Monate ausgestellt und 2012 in Leipzig noch einmal errichtet.

Für kleinere Kinder sicherlich ein Ort zum spielerischen Verweilen im begehbaren Irrgarten.  Mich hingegen stört der Kunststoff, denn ich denke an die damit verbundene Umweltproblematik.  Plastic-Planet

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , | 23 Kommentare

Tassen-Tango (1)

Vor einigen Jahren, im April 2009, gab es das wunderbare Projekt “30 bunte Tassen”.  Gerne habe ich mich damals beteiligt und dabei viele neue Blogger kennen gelernt.

Nun entdecke ich heute bei Michaela den Tassen-Tango. Einmal monatlich nicht alle Tassen im Schrank zu haben, erscheint mir gerade verlockend.

Für heute gibt es das Tassenallerlei von damals noch einmal als Galerie:

 

Veröffentlicht unter allerlei Tassen | Verschlagwortet mit , | 26 Kommentare

Schuhparade

Myriade möchte im Rahmen ihres Fotoprojektes etwas zum Thema “Schuhe/Füße” sehen.

Gummistiefelparade

Diese kreative Gummistiefelparade entdeckte ich am vergangenen Wochenende in Leipzig am Zaun der Kindertagesstätte “Sonnenwinkel”.

Schuh_1 Schuh_2

Die beiden anderen Schuhe sind ein werbender Hingucker im Hof des Feinkostgeländes an der Karli.

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

herzige Postkartengrüße

für Frau Waldspecht am Osterwochenende auf den Chip gebannt:

ILOVEKOLOBRZEG

edit: Diesmal hat es aus dem Kurzurlaub nur zum Verschicken von 4 Postkarten gereicht.

Postkarte_Kolobrzeg

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

die bunten Mauern von LE (3)

Eine Bloggerfreundin zu besuchen, ist ja an sich schon etwas Wunderbares. Mit ihr dann erst super leckere hand- und selbstgemachte Buusy zu verspeisen, um mit dieser sehr schmackhaften Grundlage anschließend in die örtliche Kneipenlandschaft abzutauchen,  macht die Sache noch viel schöner. Und wenn es dann open air bei Pina Colada bzw. Kirschbier auch noch einen herzlichen Gedankenaustausch gibt, dann nennt man das ja wohl einen gelungenen Abend.

Leider war ich gestern zu verfressen schnell mit dem neugierigen Probieren, um von den Buusy ein Bild für den Blog zu machen und ein kleines bisschen musste ich ja auch aufpassen, dass mir Milli, the Inch-Cat, die leckeren Teilchen nicht vom Teller schnappt. *zwinker*

Auf dem Weg zum Irish Pub in der Karli, der liebevoll “umgetauften”  Karl-Liebknecht-Straße,   kommen wir an einem Gelände vorbei, das ich ein wenig virtuell vom Feinkost-Blog kenne. Inch präsentiert mir natürlich die inzwischen berühmte Löffelfamilie des VEB Feinkost Leipzig, die aus dem Jahr 1973 stammt, inzwischen restauriert wurde und nun Kulturdenkmal ist.

Loeffelfamilie_1

Später am Abend erwische ich sogar die Leuchtreklame in Aktion. Danke, liebe Inch, für dieses Fotomotiv.

Loeffelfamilie_2

Am Sonntagvormittag beschließe ich noch einmal eine Runde durch die baustellengeplagte Karli zu drehen und mich u.a. ein bisschen in Sachen Streetart umzuschauen.

Veröffentlicht unter die bunten Mauern von... | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

Baggerfreu(n)de

Manchmal haben der Herr Ackerbau und ich unabhängig voneinander kindliche Freude an ähnlichen Motiven.

Seht  ->hier <- sein heute gezeigtes Strandurlaubsmotiv

und mein Mitbrinsel von der polnischen Ostsee vom letzten Wochenende:

Doosan

Nebenbei lerne ich, dass Doosan ein koreanisches Unternehmen ist, das sich unter anderem im Bereich Infrastrukturbau tummelt und eben auch Baumaschinen und -fahrzeuge herstellt.

Veröffentlicht unter Baustelle | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

die bunten Mauern von Kołobrzeg

In Sachen Streetart habe ich in Kołobrzeg wenig gefunden, was fotografierenswert gewesen wäre.  Vielleicht aber war ich auch nur nicht an den richtigen Stellen unterwegs.

Streetart_Kolobrzeg

Z korzyścią dla wszystkich??!!?  Online übersetzt ” Der Vorteil von allen??!!?”

Hm. Der Zusammenhang mit einer Seemine erschließt sich mir nicht wirklich. Dann jedoch entdecke ich GMO auf dem stacheligen Gebilde. GMO steht für genetically modified organism, also für gentechnisch veränderte Organismen. Ich denke an einen Kugelfisch und muss grinsen. Gelungenes politisches Statement.

Veröffentlicht unter die bunten Mauern von... | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Ob tiefes Fauchen hilft?

spa

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Osterfunde

In den letzten Tagen habe ich mich hier und anderswo ein wenig rar gemacht. Der beste aller Mitreisenden und ich waren über das österliche Wochenende ein paar Tage an der polnischen Ostsee auf Kanaldeckelentdeckungstour ;-)  Und nebenbei haben wir die Seele baumeln und uns gründlich durchpusten lassen. Es wird zu berichten sein.

Leider vertraute mein großer Apfel dem dortigen Hotelnetz nicht und wollte sich partout  nicht einloggen lassen. Der smarte Apfel hingegen hatte sich nicht so zickig, so dass ich ab und an mal in ein paar Blogbeiträge gucken konnte.  Wenn ihr also polnische Besucher auf Euren Seiten hattet, dann war ich darunter :-)

Veröffentlicht unter Kanaldeckel | Verschlagwortet mit , , , | 24 Kommentare

Die Zeit des Schenkens – Update 3

Was ich verspreche, möchte ich natürlich auch halten. Drum ging auch noch das dritte von sechs Päckchen auf Reisen. Lange habe ich getüftelt, was ich verschenken möchte. Dann fiel mir etwas ein und auch hier hoffe ich, dass es gut ankommt und gefällt.

teacher

Veröffentlicht unter Bloghausen | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare