Archiv der Kategorie: unterwegs entdeckt

eine Stolperschwelle

Fast wäre ich in Köln im letzten Sommer über etwas gefallen. So richtig der Länge nach hingeschlagen. Kommt davon, wenn frau läuft und den Blick vom Dom nicht lassen kann. Ich ziehe den Fotoapparat aus der Tasche, weil ich unerwartet vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Honigbiene war gestern

Heute muss ein anderer Werbeträger ran. Einer der uns glaubhaft macht, dass hier Milch und Honig fließen ;-)

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

not to go

Als bekennende Freundin lustiger Piktogramme muss ich Euch in ein Schild aus dem Hotel zeigen, in dem wir die Tage um den Jahreswechsel verbracht haben. Herrlich, nicht wahr?  So augenzwinkernd und nicht schulmeisterlich belehrend können Hinweise sein. Das Personal schmunzelte, als ich das Schild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

vom Abstrampeln und Vorankommen

oder dem partiellen Versumpfen, ähm Versanden  ;-) Gestern noch sinnierte der Herr Ackerbau über “Vollgas ins neue Jahr” und nun komme ich Euch so … Der Arbeitsalltag in der Anstalt hat mich heute wieder.

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Christ Church Cathedral in Nelson

Im vergangenen Jahr besuchten wir ein paar Tage vor Weihnachten die Christ Church Cathedral im neuseeländischen Nelson.  Die anglikanische Kirche im Zentrum der Stadt  hat einen markanten, 35 Meter hohen Turm und ist über eine große Freitreppe zu erreichen. Der Grundstein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt, Weihnachten | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Tag der urbanen Schönheit #4

Und zum Schluss noch eine Collage von hier im Laufe der letzten Jahre schon einmal gezeigten Bildern: Für den geschätzten Herrn Ackerbau, der in seinem Projekt den heutigen Sonntag zum “Tag der urbanen Schönheit” ernannte und dazu aufrief, auf Schienen zu starren.

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Tag der urbanen Schönheit #3

Im dritten Teil zeige ich noch ein paar nationale und internationale Reisemitbrinsel. Thailand-Burma-Eisenbahn 2011  mit dem Schienenstrang des Todes. Thailand 2011 – Die berühmte Brücke am Kwai. (Danke an Herrn Tonari für die Bilder 1 und 2, die mich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , , , | 25 Kommentare

Tag der urbanen Schönheit #2

Erinnerung an den High Line Park in New York (Oktober 2013) Dieses innerstädtische Refugium entstand auf einer stillgelegten Hochbahntrasse und lädt seit 2009 zum Bummeln ein. Wir bestaunen den Architekturmix rechts und links, die großen und kleinen Kunstwerke am Wegesrand. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare

Fundstücke

Meine Fotoausbeute in diesem Urlaub ist insgesamt eher mager zu nennen. Beispielsweise ist die Insel kanaldeckeltechnisch ein ziemliches Entwicklungsland. Aber dafür entdeckt frau beim Blick nach unten etwas, das sie spontan an Frau Hafensonne denken lässt.

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Ol’ Man River

Wegen der gestern gezeigten Bilder vom Schaufelraddampfer ergänze ich dann an dieser Stelle gleich noch einige Aufnahmen, die ich von unserer kleinen Mississippi-Tour 2013 mitgebracht habe. Rund 2 Stunden schippert man gemütlich mit der “NATCHEZ”  auf dem Fluss stromab und -auf. Meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare