Archiv des Autors: Frau Tonari

Es perlte

… sehr üppig am vergangenen Wochenende. Der Schampus floss in Strömen. Und nicht nur der.😉 Ein wunderbarer Kurztrip in die klimatisch bevorzugte Gegend Deutschlands liegt hinter uns. Ich / Wir habe(n) ihn sehr genossen und so viel gelacht, wie schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausflüge, herzig | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Freitagsklingeln #30

Weil mein Freitagsklingeln ja niemals auf einen Montagsherz-Montag fallen kann, gibt es den herzigen Beitrag eben jetzt. Gefunden im Juni in Kyoto, auch wenn Tokyo drauf steht. Getreu dem Motto: “Freitag nach eins, macht jeder seins.” läute ich freitags um 13 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freitagsklingeln | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare

enishizuku

Die Stadt Matsue ist berühmt-berüchtigt wegen des vielen Regens, der dort fällt. Offenbar nimmt man es aber mit Humor, denn die Wunschtäfelchen (Ema) kokettieren sogar damit, dass  Regen speziell für verliebte Pärchen doch eigentlich ganz nett ist. Die Freundin schreibt: „Das Zeichen links … Weiterlesen

Veröffentlicht unter herzig | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

… #Hundertwasser

Im vergangenen Jahr hatte ich über die, von Herrn Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser (1928-2000) gestaltete Toilette im neuseeländischen Kawakawa berichtet. Und auch auf der Toilette in Uelzen und dem tollen Bahnhof waren wir schon zu Gast. Heute nehme ich euch mit zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Punkt. Punkt. Punkt. | Verschlagwortet mit , , | 45 Kommentare

zufrieden gegessen

Um 17.30 Uhr sind wir mit Marinas Familie zum Abendessen in einem Restaurant verabredet. Ich bin wirklich sehr aufgeregt und ein wenig nervös. Zum einen, weil ich mir nicht sicher bin, ob wir übers Englische gut miteinander ins Gespräch kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan | Verschlagwortet mit , | 30 Kommentare

Freitagsklingeln #29

Natürlich habe ich auch in Japan die Augen offen gehalten, um eine besondere Klingel für das Einläuten des Wochenendes zu finden. Nicht einfach, denn es gab fast ausschließlich 0-8-15-Klingeln. In Gifu sah ich dieses, eher unauffällige Täubchen. Getreu dem Motto: “Freitag nach eins, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freitagsklingeln | Verschlagwortet mit , , | 22 Kommentare

Tag 2 – Inuyama (2)

Inuyama („Hundeberg“) ist für sein, seit 1635 am ersten Aprilwochenende stattfindendes Festival mit der Prozession wirklich riesiger Festwagen mit beeindruckenden mechanischen Puppen berühmt. Nach dem Essen besuchen wir daher zuerst das Karakuri Museum. Der Eingang überrascht: Unzählige alte (und rostende) Hufeisen zieren den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Tag 2 – Gifu und Inuyama (1)

Wir fühlen uns ausgeschlafen. Nach einem schnellen Frühstück checken wir im Hotel in Nagoya aus und fahren mit dem Regionalzug eine halbe Stunde weiter nach Gifu. Am Bahnhof sind wir mit unserer ehemaligen Gasttochter verabredet. Wir müssen ein wenig auf sie warten. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan | Verschlagwortet mit , , , , | 24 Kommentare

I ♥ Japan

Ich schließe mich an. Ein schönes Reiseziel.  für Frau Waldspecht

Veröffentlicht unter herzig | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

… #Kanaldeckel

Danke für die Steilvorlage bezüglich des Themas, das von Wortperlen-Anne ausgesucht wurde. So kann ich meine digitalen Mitbringsel vom Juni aus Helsinki zeigen. Und als Zugabe einen Deckel, der zum Gasnetz gehört. (Kaasu = Gas) Sunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanaldeckel, Punkt. Punkt. Punkt. | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare