Katzenwein

Gänsewein ist ja hinlänglich bekannt. Nun aber entdeckt der Weinliebhaber immer öfter Katzenwein im Regal. ;-) Cat Content geht immer.

katez_wein_1 katez_wein_2

für die JaelleKatz

Dieser Beitrag wurde unter gesehen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Katzenwein

  1. franhunne4u schreibt:

    Das hat Tradition:
    Auch die Tierwelt ist in den Wein-Bezeichnungen zahlreich vertreten. Ob Oppenheimer Krötenbrunnen, Albiger Hundskopf oder Planiger Katzenhölle – die Vielfalt der Tier-Erwähnungen in Weinnamen und Gebieten ist beeindruckend. Die Gimmeldinger Meerspinne hat ihren Namen nicht von den Krebsen erhalten, zumal es rund um das Dorf Gimmeldingen in der Pfalz weit und breit kein Meer gibt. Doch der heutige Name der Lage hängt mit dem Pfälzer Dialekt zusammen. Aufgrund der Neigung des Hanges benötigte man früher ein zweites Zugpferd; die Weinbauern mussten also „Mährspänn“ geben. Der Name der Weinlage Mußbacher Eselshaut stammt hingegen von dem inoffiziellen Stadt-Maskottchen von Mußbach, dem Esel. In dem Stadtteil von Neustadt an der Weinstraße gibt es nicht nur Esel-Skulpturen, sondern auch eine ehemalige Hauptstraße mit dem Namen „An der Eselshaut“
    von:
    http://blog.historia.net/de/2015/09/11/weinnamen-von-eselshaut-bis-nussriegel/

    Gefällt 2 Personen

  2. Angelnette schreibt:

    … schliebe WEIN & Katzen (ړײ)

    Gefällt 2 Personen

  3. Frau Momo schreibt:

    der passende Tropfen für mich :-)

    Gefällt mir

  4. Mallybeau Mauswohn schreibt:

    Das hätte dem lieben ALF vom Planeten Melmac gefallen :)

    Gefällt mir

  5. Inch schreibt:

    Luna B wäre ja mal eine Kostprobe wert. Schon wegen des Bildes. Aber Katzenstriegel? Da gäbe es doch zu viele Kopfbilder, die den Geschmack beeinflussen würden.

    Gefällt mir

  6. minibares schreibt:

    Katzenstriegel-Wein habe ich noch nie gehört

    Gefällt 2 Personen

  7. monisertel schreibt:

    Liebe Tonari,
    Luna B würde ich schon allein des Etiketts wegen probieren. Katzenstriegel klingt für mich nicht besonders attraktiv, obwohl das Bild echt gut ist.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

  8. hafensonne schreibt:

    Hier gibt es manchmal Seepferdchenwein :-D

    Gefällt 1 Person

  9. Charis {ma} schreibt:

    Sehr schön … ich bin Katzen- UND Weinliebhaberin … ;)
    Es gibt einen portugiesischen Katzen {und auch Hunde-} Wein – guckste hier:


    Schönes Wochenende
    Charis <3

    Gefällt 1 Person

  10. Jaelle Katz schreibt:

    Ja, neuerdings gibt es tatsächlich ganz entzückende Weinetiketten, ganz im Gegensatz zu den früher üblichen, die doch ziemlich trutschig daher kamen. Ich glaube, so ein Kätzchen würde mich auch zum Probieren animieren ;-)

    Gefällt 1 Person

  11. Ruthie schreibt:

    Gut, dass die Geschmäcker verschieden sind – ich würde eher den Katzenstriegel probieren. Die bunten Etiketten find ich klasse, und wenn ich mir vorstelle, (m)eine Katze zu striegeln bzw. zu streicheln und diese würde schnurren, und dazu dann ein Glas Wein – was Schöneres gibt es nicht!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s