Silver & Gold #20

Dieser prächtige Gartenpavillon steht im Park des Schlosses Sanssouci. Er wurde nach Skizzen Friedrichs des Großen zwischen 1755 und 1764 durch den Hofbaumeister Johann Gottfried Büring errichtet.

Die Bildhauer Johann Peter Benkert und Johann Gottlieb Heymüller schufen die vergoldeten Sandsteinfiguren, die essend, trinkend oder musizierend das Chinesische Haus schmücken.

für Anne

Dieser Beitrag wurde unter Silver & Gold abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Silver & Gold #20

  1. kormoranflug schreibt:

    Der Pavillon ist mir etwas zu sehr mit Gold überladen, eine goldene Hausnummer braucht es hier nicht mehr.

    Gefällt 1 Person

  2. richensa schreibt:

    Als er frisch restauriert war, fand ich ihn noch knalliger..

    Gefällt 1 Person

  3. Ingrid, die Bastelmaus schreibt:

    Ach ja, haben wir vor vielen Jahren auch persönlich bestaunt.
    Da fällt mir ein: In unserem Kurpark gibt es zwei herrlich golden glänzende Thai-Sala, mal schaun, ob virtuell gespeichert, dann zeig ich Dir die/den per Mail
    LG Ingrid

    Gefällt mir

  4. steinegarten schreibt:

    So viel Gold … ob alle damit glücklich geworden sind ???

    Gefällt 1 Person

  5. Anna-Lena schreibt:

    Solch ein Prunk und solch eine Bauweise entstammt einer gewissen Epoche und ist für uns ein Zeugnis der Geschichte. Zumindest sollten wir uns daran erfreuen. Die Welt wäre nicht reicher, hätte man damals an all diesem Prunk gespart.

    Gefällt 1 Person

  6. minibares schreibt:

    damals konnten sie das noch.
    bezaubernd…
    lg

    Gefällt mir

  7. anneseltmann schreibt:

    Hallo Frau Tonari!

    Was für ein Prunk! Aber ein schöner!
    Ich notiere, dass ich dort auch einmal hin muss!
    Nicht immer ist alles so pompös. Erst kürzlich haben wir In Salzburg z.B. die Kollegienkirche gesehen. Sie ist ohne Prunk, zugunsten der Erlebbarkeit des Gesamtbauwerkes und seiner Architektur. Die gefiel mir ausgesprochen gut!

    Danke für deinen schönen Beitrag!

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt 1 Person

  8. mohrle schreibt:

    ich bin so gern dort im Park….immer wieder

    Gefällt 1 Person

  9. Pingback: Frau Tonari

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s