naschbar

Ob man sich damit wohl den Montag versüßen kann?

Herz_Japan_2

Für Frau Waldspecht in Kyoto geknipst, aber nicht gekauft. Ich hätte es tun sollen, denn anscheinend  sind die Bonbons  selbst auch ein Herz.

Dieser Beitrag wurde unter herzig abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu naschbar

  1. Anette schreibt:

    Oh ja – das wären dann viele Herzen gewesen …
    Danke fürs Mitbringen …
    Huch – gibt es die auch mit Tomatengeschmack?

    Gefällt mir

  2. minibares schreibt:

    Bestimmt!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s