Rost-Parade (26)

Wunderbar, wenn der Rost mal so richtig (auf)blüht.

Rostparade_Logo

Rost hat Charme. Und ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken.

Daher werfe ich immer mal ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte, eiserne oder stählerne Dinge zeigend, an denen der Zahn der Zeit nagt. Wer mag, darf sich gerne jederzeit anschließen und auch das kleine Logo zur Rost-Parade mitnehmen. Durchforscht Eure Festplatten, lasst die Knipsen glühen und die rostigen Motive an die frische Luft, auf dass sie weiter korrodieren mögen.

Für die zwanglose Reihe habe ich mir den letzten Tag des Monats ausgesucht. Bitte verlinkt unten Eure Beiträge als Kommentar, damit ich sie in den internetten Weiten wieder finde und sich auch andere Rostgucker daran erfreuen können.

Ich bin heute in Kyoto unterwegs. Es kann daher sein, dass ein wenig dauert, bis ich Eure Verlinkungen frei schalten und kommentieren kann. Habt Geduld…

Dieser Beitrag wurde unter Rost-Parade abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

89 Antworten zu Rost-Parade (26)

  1. Myriade schreibt:

    Rost aus Kyoto wäre toll !! Ich wünsche euch wunderschöne Tempelanlagen mit ebensoschönen Gärten ………

    Gefällt 1 Person

    • Frau Tonari schreibt:

      Mal sehen, was ich so an Rost aus Japan mitbringe. Bisher sah ich leider fast ausschließlich unspektakulären Rost, den man überall hätte knipsen können. Aber ich halte die Augen weiter offen.

      Gefällt mir

  2. Lucie schreibt:

    Es blüht so schon der Rost … Tolle Aufnahmen!

    Mein Rost ist heute geknickt! ;-) http://blog.misslu.de/2016/05/31/rostparade-26/

    Liebe Grüße :-)

    Gefällt 2 Personen

  3. vivilacht schreibt:

    herrliche Rostbilder hast du heute, sogar eines mit Augen. Wuensche dir weiterhin eine wunderbare Zeit in Japan und freue mich schon auf die Bilder von dort. Hier ist mein Beitrag https://vivilacht.wordpress.com/2016/05/31/rost-parade-20-mai-2016/

    Gefällt 3 Personen

  4. Pingback: Rost-Parade – Teneriffarost – Rostro | Leonies Leben

  5. leonieloewin schreibt:

    Toll sieht es aus Dein blühender Rost. Ich bin heute noch einmal mit Teneriffarost dabei. https://searchforluck.wordpress.com/2016/05/31/rost-parade-teneriffarost-rostro/
    Liebe Grüße und eine schöne Zeit in Kyoto wünscht Leonie

    Gefällt 1 Person

  6. Zoé schreibt:

    Wow! Du hast echt ein Auge für wildwucherrnden Rost. Mein heutiger Rost ist mehr Schein als Sein: https://fruchtigherb.wordpress.com/2016/05/31/rostige-baeume/

    Gefällt 2 Personen

  7. franhunne4u schreibt:

    Rost ist schwer zu finden in Hannover … Ich habe letzthin tatsächlich mal welchen gesehen – es ist ja schon fast selten geworden, dass Autos rosten.

    Gefällt 1 Person

  8. Herr Ackerbau schreibt:

    Solchen Rost sehe ich am liebsten! (Da könnte man auch die Aktion „I see Rost-Faces“ machen). Einen Gruß um die Erde an dich Weltreisende, ich habe auch wieder Rost gefunden: http://ackerbaupankow.blogspot.de/2016/05/schlosser.html
    Liebe Grüße, Andreas

    Gefällt 2 Personen

  9. eva schreibt:

    Wow, du bist in Kyoto, dem früheren Edo. Klasse, da habe ich schon einiges gelesen.
    Hatte mich versehentlich woanders verlinkt und jetzt richtig gefunden und bin dabei.
    Mein Beitrag

    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2016/05/rost-parade.html
    Mal sehen, ob ich einmal auch solch wundervoll, blühenden Rost sehe.

    Lieben Gruß Eva

    Gefällt 1 Person

    • Frau Tonari schreibt:

      Hallo Eva,
      ich heiße Dich hier im Blog und bei der Rostparade herzlich willkommen.
      Du lieferst ja gleich einen wunderbaren Einstand.
      Vielen Dank für die tollen Ansichten eines alternden Heuwenders.

      Gefällt mir

  10. elisabetta schreibt:

    Diese „Rostaugen“ sehen uns ja total „hell“ an, also von „alt“ keine Rede ;-)
    Ein besonderer Blick ist dafür unbedingt erforderlich und die tollen Aufnahmen dazu – perfekt.

    Im schönen Japan mögen die Tage ereignisreich und sehr beeindruckend sein.
    Vielleicht findet sich sogar dort ein lohnendes Objekt.
    Alle guten Wünsche
    Elisabetta

    Hier mein Beitrag: https://elisabetta1.blogspot.co.at/2016/05/rost-parade.html

    Gefällt 1 Person

  11. Pingback: Rost-Parade 05/2016 • Seh-N-Sucht

  12. Bellana schreibt:

    Ich bin gespannt, ob Du auch in Japan Rost findest.
    Mein Beitrag im Mai ist dieser hier:
    http://bellana-privat.blogspot.de/2016/05/rost-26.html
    Grüße in die Ferne
    Bellana

    Gefällt 1 Person

  13. Pingback: Rostparade im Mai | my everydaylife

  14. Bee schreibt:

    Eine schöne Idee, mal so richtig nah ran an den Rost. Ich bin ja ein Makro-Fan, sehr gelungen.
    Gibt es Rost in Kyoto? Ich bin gespannt….
    http://wp.me/p5Llpf-ZX
    Liebe Grüße, Bee

    Gefällt 1 Person

  15. cubusregio schreibt:

    Wenn einer eine Reise tut … dann bringt er viele Rostbilder mit:
    https://cubusregio.com/2016/05/31/zypern-7-rostparade/
    LG cubus

    Gefällt 1 Person

  16. anneseltmann schreibt:

    AAAAAh, da sind die Details, auf die ich oft eher mein Augenmerk richte und so sehr liebe!
    Toll toll toll!
    Jedes einzelne für sich ist ein Bildchen für die Wand wert!

    Nun setze ich meinen Beitrag hier richtig rein ;-)

    http://www.wortperlen.de/kommentare/rostparade-n-26….7321/

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Ja, Du warst diesmal ein echter Frühstarter. ;-)
      Nur, leider klappt es mit Deinen Links immer nicht. Man gerät immer auf die aktuelle Seite, nie zum eigentlich verlinkten Beitrag. Das ist schade.

      Gefällt mir

  17. Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Zeit in Japan!
    Meinen Rost aus dem Naturpark Südgelände in Berlin-Schöneberg kennst du schon. Hier der Link:
    http://kirschblueten-tsunami.blogspot.de/2016/05/fisch-am-freitag-naturpark-fisch.html
    Liebe Grüße, Anne-Marie

    Gefällt 1 Person

    • Frau Tonari schreibt:

      Die Zeit in Japan ging leider viel zu schnell vorbei.
      Ich hatte deinen tollen Beitrag ja schon am 13. Mai gesehen.
      Und nun will ich unbedingt mal auf das urige Naturparkgelände, um nach Rost zu suchen.

      Gefällt mir

  18. monisertel schreibt:

    Liebe Tonari,
    Deine Bilder zeigen eindrucksvoll, welche Kraft der Rost besitzt. Er nagt sich wirklich durch (fast) alles hindurch, wenn er nur genügend Zeit hat!
    Mein Monatsende-Rost leuchtet hier:

    http://www.reflexionblog.de/blog/2016/05/31/rost-parade-26/

    Ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit,
    herzlichst moni

    Gefällt 1 Person

    • Frau Tonari schreibt:

      Ich bin wegen des Urlaubs zu spät. Deine Kommentarfunktion ist leider schon geschlossen.
      Dein Kronleuchter, der so still vor sich hin rostet, hat vom „Aktionskünstler“ in meinen Augen nicht genügend Würdigung erfahren. Es schnöde auf den Fußboden zu stellen, wertet das Objekt herab. Ich wünschte mir dafür eine andere Inszenierung.
      Aber schöner Rost ist es allemal.

      Gefällt mir

  19. Pingback: Mit wunderbaren Riegeln fest verschlossen. #Rostparade | Jaellekatz

  20. Jaelle Katz schreibt:

    Ja, im Mai blüht alles, selbst der Rost :-)
    Bei mir ist dafür das Türchen fest verschlossen:
    http://www.jaellekatz.de/fragen/mit-wunderbaren-riegeln-fest-verschlossen-rostparade

    Gefällt 1 Person

  21. Arti schreibt:

    Da ist dein Rost diesmal schon in höherem Alter und ziemlich weit fortgeschritten, jedenfalls überzeugt er auch als Detailbild.
    Viel Spaß in Kyoto heute und liebe Grüße
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2016/05/wer-streckt-denn-da-die-zunge-raus.html

    Gefällt 1 Person

  22. Pingback: Rostparade (26) – Charis {ma}

  23. Brigitte schreibt:

    Oh ja, dieser Rost ist vom Feinsten.
    Mein Rost http://blechi-b.de/wordpress/?p=19609

    Gefällt 1 Person

  24. Pingback: Rostparade #26 | Kalle bloggt

  25. minibares schreibt:

    Tolle Aufnahmen von lebendem Rost.
    Hier ist mein Beitrag: https://minibares.wordpress.com/2016/05/31/rostparade-26/
    LG Bärbel

    Gefällt 1 Person

  26. kallehd schreibt:

    Konnichi wa liebe Tonari,
    auf den japanischen Rost bin ich gespannt. Um Fukushima gibt es bestimmt viel, leider blüht der nicht nur wie dein heutiger Rost, sondern er strahlt – bis in alle Ewigkeit. Mein Rost ist nur eine bescheidene Stolperfalle: http://kallebloggt.de/2016/05/31/rostparade-26/
    Ki o tsukete und jaa, mata ne Kalle

    Gefällt 1 Person

    • Frau Tonari schreibt:

      Leider ist auch bei Dir die Kommentarfunktion bereits geschlossen. Schade, denn sonst hätte ich Dir hinein geschrieben, dass ich eindeutig bei diesem Rudiment von einem Poller ein Gesicht sehe. Ein ziemlich verkniffenes. Und wunderbar rostendes.
      (Ich dachte, ich hätte in Japan vom Smartphone aus schon einen Kommentar hinterlassen. Aber das hat wohl leider nicht geklappt.)

      Gefällt mir

  27. Charis schreibt:

    Vielleicht funktioniert der p-back, vielleicht aber auch nicht :?
    Sicher ist das : https://charisma1blog.wordpress.com/2016/05/31/rostparade-26/

    Gefällt 1 Person

  28. Seh-N-Sucht schreibt:

    Ich denke, wenn man richtig schaut, dann findet man überall Rost – auch in Kyoto! Ich wünsche Dir eine schöne Zeit in Kyoto – auch dann, wenn sich kein Rost finden lässt ;-)

    Meinen rostigen Beitrag findest Du hier:
    http://www.seh-n-sucht.de/BLOG/2713-parade-05/

    Gefällt 1 Person

  29. Tabea schreibt:

    Wow, echt klasse deine Fotos!

    Wie angekündigt habe ich auch ein bisschen Rost fotografiert und böserweise schon vor einigen Tagen online gestellt: http://tubbyleins-licht-blick.blogspot.de/2016/05/blogparade-schon-etwas-eingerostet.html

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  30. Dies und Das schreibt:

    „ROST ist LEBEN“ und zeigt interessante und schöne Veränderungen von Kunst und Technik aus Eisen.
    Rostiges von mir: http://hiundda.blogspot.de/2016/05/rostparade.html
    Gute Zeit,
    Luis

    Gefällt 1 Person

  31. Pingback: Rostparade – A Cat's Eye

  32. feuerkatze schreibt:

    auch ich wünsche noch schöne Tage in Japan. Mein Rost ist diesmal lesenswert oder so. http://wp.me/p4d1DK-26D

    Gefällt 1 Person

  33. Seelenstreusel schreibt:

    Liebe Frau Tonari,
    ich hoffe, du hast eine tolle Zeit in Japan :o) Für die heutige Rostparade habe ich eine gaaaaaanz alte Mangel mitgebracht: https://seelenstreusel.wordpress.com/2016/05/31/gesehen-rostparade-16/
    Viele liebe Grüße, Karina

    Gefällt 1 Person

  34. Elke Heinze schreibt:

    Gerade als Makros sind solche rostigen Teile immer wieder sehr interessant.
    Ich habe noch etwas nachgeliefert: http://mainzauber.de/hp2012/2016/06/hessenwetter-cu/

    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt 1 Person

  35. Thea schreibt:

    Liebe Frau Tonari, wünsche Dir noch weiterhin ganz, ganz tolle Tage in Japan. Lass es Dir gut gehen. :-)
    Hier ist mein Rost: http://www.grafik-und-foto-galerie.de/notes/?p=3780
    Lieben Gruß,
    Thea

    Gefällt 1 Person

  36. Emily schreibt:

    Jedes Bild ist Kunst in sich. Die Aufnahmen sind großartig!

    Gefällt 1 Person

  37. Frau Momo schreibt:

    Ich mache ja bei sowas grundsätzlich nicht mit, aber heute hätten wir reiche Ausbeute nach einem Besuch der Baumwollspinnerei hier in Leipzig

    Gefällt 1 Person

  38. Gedankenkruemel schreibt:

    Dein Rost blüht ja wirklich intensiv auf…

    Ich war nicht daheim am Datum, und vorbloggen ging auch nicht.
    Aber da ich keine Lücke zu diesen Projekt mag, reiche ich es nun nach.
    https://promocia.wordpress.com/2016/06/09/rost-parade-nr-26-r-xxviii/

    Habt es fein weiterhin und kommt gesund wieder..
    Elke

    Gefällt 1 Person

  39. Pingback: Blogparade: schon etwas eingerostet... - Habutschu! - Habutschu!

  40. Pingback: Blogparade: schon etwas eingerostet... - Habutschu!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s