Tu(es)day #6

Mal wieder ein Dienstag, an dem es gilt, sich von etwas zu trennen. Heute sind es diverse Bücher zum Thema „Japan“, die nicht mit dem Töchterlein nach Neuseeland gereist sind.  Ich darf die Literatur nun verschenken.

japanbuecher

Gegen Portoübernahme schicke ich Euch eines oder mehrere der Bücher gerne zu.

  • Florian Coulmas „Japanische Zeiten“
  • Martin B. Stanzeleit „Mein Hiroshima“  (Frau Hafensonne)
  • Christoph Neumann „Darum nerven Japaner“
  • Martin Fritz / Yoko Kobayashi „Prinzessin Masako – Der gefangene Schmetterling“
  • Sebastian Fickert „14 Wochen Japan“
  • Michael Bartsch „Wie wars in Japan?“
  • Martin B. Stanzeleit „Wie wars in Japan?“  (Frau Hafensonne)
  • Mona I. Thraen „Schonungslos Japanisch“
  • Uwe Schmitt „Mondtränen, Bürohelden, Küchengerüche, Japanische Widerreden“
  • Masao Maruyama „Denken in Japan“
  • Manfred Pohl „Geschichte Japans“
  • Martin Lutterjohann „Kulturschock Japan“
  • Josie Dew „Tour de Nippon“
Dieser Beitrag wurde unter Tu-es-day abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Tu(es)day #6

  1. hafensonne schreibt:

    Wenn Du meinst, dass es mich interessieren könnte, melde ich mich für Mein Hiroshima. Aber bitte spar Dir das Porto und investiere es ins Benzin. (Ja, ich weiß. Wir sind sehr geduldig und voller Verständnis.)

    Gefällt 1 Person

  2. minibares schreibt:

    Deine Ideen, Platz zu schaffe, sind super!

    Gefällt mir

  3. tigger0705 schreibt:

    Ich frag mal meinen Mann, ob er etwas davon interessant findet. Wir fahren ja im April das zweite Mal nach Japan und freuen uns schon sehr.
    Lg Mel

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s