69/366

Im Augenblick bleibt wenig Zeit fürs Bloggen und Kommentieren. Ich denke, es wird auch wieder bessere Tage geben.  Habt bitte Geduld mit mir.

Nach einem Arbeitstag, der mich wieder rund 11 Stunden in der Firma hielt, finde ich zu Hause einen doofen Brief. Der fiese, mobile Flitzerblitzer der Gemeinde Hoppegarten hat zugeschlagen und einen Schnappschuss von mir gemacht .

09032016

Glück im Unglück: Ich war „nur“ mit 57 auf einer 50er Straße unterwegs. Macht fünfzehn Eurönchen ins Gemeindesäckl.

(Das letzte Knöllchen ist ewig her. Ich war wohl einfach wieder mal dran.)

Dieser Beitrag wurde unter 366/2016 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu 69/366

  1. alltagsfreak schreibt:

    Könnte mir nicht passieren, aber auch nur weil es mir nicht aufgrund meiner Augen möglich ist zu fahren. Ich glaube hätte ich einen Führerschein, wäre ich im Nu „Punkteführer“. :) Hoffe Du verkraftest dieses Ereignis. Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

  2. hafensonne schreibt:

    Na, das ist aber verkraftbar. Bei uns im Dorf würde ich mir mal ein paar Kontrollen wünschen. Und die Gemeinde Hoppegarten kanns sicher gebrauchen („Ich wusste gar nicht, dass Sie einen Garten haben!“ ;-) ).

    Gefällt 1 Person

  3. Muri schreibt:

    Das ist zwar etwas ärgerlich, aber mit 15 € noch erträglich. Ich halte es so, dass mich das blitzende Licht einmal jährlich einfangen darf, solange der Griff in mein Portemonnaie durch die Kommune im Rahmen bleibt.

    Gefällt 1 Person

  4. Fernwehheilen schreibt:

    Hach – das erinnert mich an meinen letzten Blitzer! Als das Briefchen kam, rief ich erst mal bei der Behörde an, weil ich eigentlich sicher war, an dem Tag gar nicht mit dem Auto unterwegs gewesen zu sein. Er meinte aber, es gebe ein messerscharfes Foto.

    Ich gab ihm meine Personalien (und damit kannte er auch mein biblisches Alter) – und dann sagte er was, nach dem ich sofort bereit war, mein Knöllchen zu bezahlen, nämlich „Sie können’s wohl doch nicht gewesen sein, am Steuer sitzt eindeutig eine JUNGE Frau!“

    Natürlich war ich’s – mit Sonnenbrille (das Foto war erstaunlich gut!) – aber der nette Mensch hatte aus einer unerfreulichen eine zumindest menschlich ganz nette Angelegenheit gezaubert.

    Gefällt 2 Personen

  5. franhunne4u schreibt:

    Immer diese Leute, die sich über Knöllchen beschweren, wenn EINDEUTIG fest steht, dass sie sich nicht an für alle geltende Regeln gehalten haben …
    Ich bin auch für mehr Blitzer! (Aber auch nur, weil ich mein Auto abgegeben habe und nicht vorhabe, mir wieder eines zuzulegen!)

    Gefällt mir

  6. kormoranflug schreibt:

    Blitzen die von vorne und hinten gleichzeitig? Die Hoppegartner haben es voll drauf.

    Gefällt mir

  7. Maren schreibt:

    Du hast meine volle Sym-pathie; im Wortsinne als Mitgefühl!
    Es gab eine Zeit, in der ich meine teuren Bilder an einem Pinbrett gesammelt und stolz ausgestellt habe: Seht her, was ich mir leiste…! Es wäre mir geradezu wie Verschwendung vorgekommen sie in irgendeiner dunklen Schublade zu verstecken. 😉
    Mittlerweile sind mein Auto und ich dank des fußläufigen Arbeitsweges ruhiger geworden..

    Gefällt 1 Person

  8. minibares schreibt:

    Glück gehabt!

    Gefällt mir

  9. Frau Spätlese schreibt:

    Ich mag gar nicht ‚like‘ drücken . . . ich bin ja nicht schadenfroh.
    Aber ich drücke die Daumen, dass Du den Stress bald ablegen kannst.

    Gefällt mir

  10. Frau Momo schreibt:

    MIch haben sie das letzte Mal im Harz geknipst, aber das ist auch schon eine Weile her. Ich bin ja ganz stolz, das ich ohne Knöllchen meine Zeit in der Blitzerhauptstadt Stuttgart überstanden habe und keine Eurönchen ins eh gut gefüllte Stadtsäckel abführen mußte

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s