42/366

Diese Tagesbilder habe ich mir total easy vorgestellt. Kann doch nicht so schlimm sein, jeden Tag ein feines Motiv zu finden und zu zeigen, dachte ich naiverweise.

Wenn frau aber 10 Stunden im Job feststeckt, dann mangelt es an schönen Bildern. Die gibt es auch nicht in der U-Bahn. Und auf den restlichen Metern ist es dunkel.

Mehr Licht. Ich brauche mehr Licht. Wohl auch als Vitamin gegen die Phantasielosigkeit beim täglichen Bloggen.

In meiner Notdurft komme ich doch auf Emilys Idee zurück und zeige das dienstliche Toilettenpapier. Mit ohne Dekoschnickschnack. Gefühlt nur einlagig.  Dafür im depressiven Anstaltsgrau. Dafür bestimmt Öko ;-)

11022016

Und bei Euch so?

Dieser Beitrag wurde unter 366/2016 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

35 Antworten zu 42/366

  1. hafensonne schreibt:

    Edelstahldingens!! Bei uns Plaste.

    Gefällt 2 Personen

  2. Herr Ackerbau schreibt:

    Kommt mir irgendwie bekannt vor….

    Gefällt 2 Personen

  3. Anne schreibt:

    Immerhin hängt es richtig herum: oberschlächtig 🙃
    (bei uns so: Roboterkäfer – mit Sohn einen Tag der offenen Tür am Forschungszentrum Informatik besucht http://www.fzi.de/de/forschung/projekt-details/lauron/ )

    Gefällt 1 Person

  4. minibares schreibt:

    Umso mehr Blätter braucht man.
    Habe ich gerade im KH erlebt.

    Gefällt mir

  5. franhunne4u schreibt:

    Ich kaufe freiwillig Ökoware, aber nie wieder die „Eigenmarke“ von Edeka – das ist das graue Grauen pur. Von Penny, Rossmann oder dm kann man es aber verwenden.
    Habe heute gerade in der U-Bahn-Station ein Foto gemacht. Natürlich so, dass niemand drauf ist, ist in Berlin vermutlich ein wenig schwierig. In Hannover, zur Mittagszeit ging es … Es war ein Werbeplakat mit doppelter Bedeutung ;)

    Gefällt 1 Person

  6. monisertel schreibt:

    Liebe Tonari,
    ich finde, gerade so ein Alltagsgegenstand gehört in ein tägliches Fotoprojekt!!! :-)
    Und wenn es so edel und weißeralsweiß, ordentlich genoppt präsentiert wird, sowieso!
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

  7. Anette schreibt:

    Oh – ich glaub Klopapier hatte ich noch nicht …
    Danke für die Idee ;-)

    Gefällt mir

  8. Silberdistel schreibt:

    Bei mir passt das Foto perfekt zum gegenwärtigen Lesestoff, denn ich habe gerade mal wieder u. a. die „Stillen Örtchen“ beim Wickel :-)
    LG von der Silberdistel

    Gefällt mir

  9. Frau Spätlese schreibt:

    Nun ja, man kann immerhin froh sein, wenn genügend Papier da ist! 😁

    Gefällt mir

  10. Emily schreibt:

    Genau DAS ist es! Das ist das Papier, das die Herren auch auf ihren WCs finden! Ist es wirklich einlagig? Egal, gehen wir nicht auf die Details ein. Immerhin wird es keinen Knoten im Kanalgeäst geben. Niemals. Umweltfreundlich immerhin!

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s