входна врата

Die Leipziger Straße hat eine ganz besondere  входна врата (Haustür, Eingangstür) für Kalle parat. Sie gehört zum Gebäude der Bulgarischen Botschaft.

Leipziger_Str_1Die Botschaft wurde 1983 fertig gestellt. Die von mir geknipste Tür trägt eindeutig bulgarische Züge und erinnert mich sehr an die kleinen, in die Gebirgshänge gebauten  Häuschen nahe Велико Търново (Veliko Tarnovo). Erinnerungen kommen auf an die erste Tramptour meines Lebens im gleichen Jahr von Russe an der rumänischen Grenze bis ans Schwarze Meer und zurück…

Leipziger_Str_2Leipziger_Str_3

Dieser Beitrag wurde unter Tür & Tor abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu входна врата

  1. minibares schreibt:

    Wow, das ist aber echt eine besondere Tür!
    Die Häuser darauf schauen echt wie in den Bergen aus.
    Und der ungleiche Griff ist genial.
    Ich würde meinen, deine Tür ist der Hit in dieser Woche.

  2. Clara Himmelhoch schreibt:

    Und bei dem unteren Foto kann man gleich noch sagen: “I see faces!”

  3. kalle schreibt:

    Hallo liebe Tonari,

    sieh an, welche Schätze dein Archiv bietet. Klasse, eine Tür mit wunderbarem Relief. Ich hätte zwar nicht unbedingt auf die bulgarische Botschaft getippt (sondern mehr Richtung Asien), doch ich war auch nie dort. Und die geschwungenen Türgriffe gefallen mir sehr gut. Da hätte mein Mann was zum Fummeln!!!

    Liebe Grüsse Kalle

  4. Inch schreibt:

    Eine wunderschöne Tür. Und dank Deines Blogs ein paar wunderschöne Erinnerungen an ein paar lange zurückliegende Tramptouren.. :D

  5. antje schreibt:

    boa, ist das eine schöne tür! dazu die türgriffe, ganz wunderschön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s